Aktuelle Lage Mai 2022

Aktuelle Wechselkurse

Starten wir wieder mit den Wechselkursen. Die letzten Wochen ist der inoffizielle Wechselkurs relativ stabil bei 125 Peso für 1 Euro. Hier lassen sich auch erstmal keine Änderungen erahnen. Tendenziell geht es aber eher weiter nach oben, als nach unten. Zum Thema Geldwert in Kuba habe ich ein extra Video gemacht. Das verlinke ich euch hier nochmal. Offiziell liegt der Kurs bei 27 Peso für 1 Euro. An dieser Stelle möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass der offizielle Kurs auf dem informellen Markt gehandelt wird und nicht legal ist.

Corona in Kuba

Die Inzidenz geht weiter runter und liegt mit Tag der Aufnahme bei 15,4. Wenn wir den letzten Monat betrachten, waren wir da noch bei einer Inzidenz von 50. Die Impfquoten sind weiter leicht angestiegen und insgesamt auf einem sehr hohen Niveau.

Einreisebestimmungen

Kommen wir zu den Einreisebestimmungen. Seit einem Monat sind die Impfnachweise sowie Negativtests nicht mehr notwendig. Die Erklärung zum Gesundheitszustand, also die Declaracion Jurada de Salud muss weiterhin abgegeben werden. Dies erfolgt mit den Zollangaben online verpflichtend über DViajeros. Auch hierzu habe ich ein extra Video online.

Immer wieder bekomme ich auch die Frage, ob die Maskenpflicht noch gilt. Ja, diese gilt noch und zwar weiterhin in allen öffentlichen Einrichtungen sowie im öffentlichen Raum. Lediglich in den eigenen 4 Wänden kann die Maske abgesetzt werden.

Sonstiges

Unter Sonstiges habe ich noch 2-3 Sachen.

Eingehend habe ich ja gesagt, dass der 1. Mai in Kuba normalerweise groß gefeiert wird. Dieses Jahr soll es auch nach 2 Jahren ohne Feierlichkeiten wieder soweit sein. Straßenzüge und Feste im ganzen Land sind geplant.

Außerdem.

Kuba erhält von Venezuela wieder neue Treibstofflieferungen. Diese waren mehrere Monate unterbrochen, was unter anderem zu Kraftstoffmängel geführt hat. Das sind wohl auch die Gründe, warum man aktuell Schwierigkeiten hat ein Mietwagen zu bekommen. Der Kraftstoffmangel hat außerdem zuletzt auch wieder zu mehr Stromausfällen geführt. Mit der Wiederaufnahme der Lieferungen möchte man hier ansetzen und den Mangel entgegen wirken.

Und eine Neuigkeit habe ich noch.

Vertreter Kubas und der USA haben sich in Washington getroffen und das Thema der Migration zu besprechen. Das sind die ersten Regierungsgespräche seit 4 Jahren. Der ehemalige US-Präsident Trump hat die im Normalfall regelmäßig stattfindenden Treffen im Jahr 2018 einseitig ausgesetzt. Das Thema Migration in die USA wollte ich auch nochmal näher betrachten bzw. ein Video dazu machen. Vielleicht schaffe ich es sogar schon für das kommende Video. Laut US-Grenzbehörden sind zwischen Oktober 2021 und März 2022 78.000 Kubaner*innen über die mexikanische Grenze in die USA gekommen. Nicht wenige von ihnen kenne ich auch. Mehr dazu aber dann im extra Video dazu.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ich möchte meine kubanische Freundin nach Deutschland für 4 Wochen einladen. Das gestaltet sich schwierig weil eine in BRD zugelassene COVID-Impfung nachgewiesen werden muss um das Schengen-VISUM zu bekommen.
    Gibt es dazu einen Beitrag wo und wie man diese Impfungen in Cuba erhalten kann?

    Liebe Grüße vom Reiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.