Weihnachten in Kuba

Feliz Navidad. In Kuba wird Weihnachten seit den 1950er Jahren nicht wirklich gefeiert. Vorher war es so, dass man in der La Nochebuena, also am Heilig Abend zusammen saß und ein Festmahl genoss. Die Feierlichkeiten endeten dann erst am 06. Januar, am Tag der Heiligen Drei Könige, als diese den Kindern Geschenke brachten.

Weihnachten in Kuba

Heutzutage sind die Weihnachtsfeiertage mehr oder minder normale Tage. Man kommt in den Familien zusammen, aber Festlichkeiten gibt es nicht. Das Ganze führt auf die Revolution zurück. Die religiösen Feiertage wurden in den 1950er Jahren in Kuba aus dem Kalender gestrichen und werden nicht mehr gefeiert.

Podcastfolge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.