M-26-7

In Kuba ist der 26.07. ein Nationalfeiertag. Das ganze führt zurück auf das Jahr 1953. Um genauer zu sein, am 26. Juli 1953 fand der Angriff auf die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba statt. Geführt wurde dieser Angriff von Fidel Castro, um Waffen zu erbeuten, um wiederum gegen das Batista-Regime kämpfen zu können. Der Angriff schlug fehl. Viele wurden getötet oder verhaftet. Fidel Castro wurde mit seinem Bruder Raúl zu 15 Jahren Haft verurteilt, doch kamen sie bereits 2 Jahre[…]

Weiterlesen

La Casa Buena Vista in Berlin

La Casa Buena Vista befindet sich in der Bizetstraße 136 in Berlin und hat bei Google eine sehr gute Bewertung von 4,5 bei 451 Rezensionen. Neben kubanischen Speisen, gibt es auch Spirituosen und auch Tabak aus Kuba. Hin und wieder gibt es auch Liveevents, aber auch Catering ist im Serviceumfang vorhanden. Das Ambiente vor Ort ist schon sehr schön gemacht. Auf der Außenterrasse kann man die Sonne und die frische Luft genießen. Die Bizetstraße ist eine recht ruhige Straße, weswegen[…]

Weiterlesen

Eine Woche Proteste in Kuba

Eine Woche Proteste Am 11.07.21 haben die Proteste in Havanna begonnen. Hierzu habe ich berichtet. Die Kubaner möchten ein freies Kuba und gehen dafür auf die Straßen. In den letzten Tagen konnte man schon weniger Protestanten verzeichnen. Das hat aber wohl unter anderem einen Grund, zu dem ich noch kommen werde. Wir haben heute den 18.07.21. Wir wissen, der 26. Juli ist ein besonderer Tag in Kuba, weswegen ich denke, dass an diesem Tag noch etwas passieren könnte. Also in[…]

Weiterlesen

Proteste vor der kubanischen Botschaft in Berlin am 14.07.2021

Wir haben heute den 14.07.21 und somit haben wir heute den 3. Tag der Proteste in Kuba. Die Proteste finden jedoch nicht nur in Kuba selbst statt. Weltweit gehen die Menschen auf die Straßen und zwar für beide Lager. Sowohl zur Solidarisierung für die Protestanten in Kuba, als auch für die kubanische Regierung. Über die sozialen Medien, speziell über die Facebook-Gruppe Cubanos en Alemania habe ich gesehen, dass in Berlin bei der kubanischen Botschaft heute Proteste stattfinden sollen. Und zwar[…]

Weiterlesen

Was gerade in Kuba passiert?

Am 11.07.21 kam es in mehreren Orten Kubas zu Protesten. Die Menschen gingen auf die Straße und forderten den Niedergang der Diktatur und die Freiheit für Kuba. Die Wut wegen andauernden Stromausfällen, dem Mangel an Medikamenten und Nahrungsmitteln, leere Geschäfte sowie die Corona-Politik als auch die Politik im Allgemeinen waren die Auslöser. Präsident Díaz-Canel äußert sich hingegen, dass das US-Embargo das große Problem sei und das Kuba ohne die zahlreichen Maßnahmen gegen sich, ganz anders dastehen würde. Er forderte die[…]

Weiterlesen

Aktuelle Lage in Kuba | Juli 2021

  Fangen wir mit dem CUC an.Wir wissen ja, der CUC sollte zum 01.07.21 nicht mehr existent sein. Nun, dass wurde aufgehoben bzw. hat sich der Termin verschoben. Das Datum wurde vom 30.06.21 auf den 30.12.21 verschoben. Bis dahin hat man noch die Möglichkeit seine CUC einzutauschen. Es sind wohl noch zu viele CUC im Umlauf. Also alle die jetzt noch CUC haben sollten, haben noch ein wenig mehr Zeit.:::In Havanna wird das erste LGBT-freundliches Hotel eröffnen. Hierbei handelt es[…]

Weiterlesen

Kaffee in Kuba

Heute soll es um die Kaffeekultur in Kuba gehen und am Ende wartet eine kleine Überraschung auf euch. Kurz zu mir. Ich trinke ganz gerne Kaffee, aber trinke tatsächlich nicht jeden Tag einen Kaffee. Ich kann jetzt auch nicht beschreiben bzw. bestimmen, ob der Kaffee besonders mild ist, wie würzig das Aroma ist oder wie hoch der Säuregehalt ist. Ich kann nur sagen, schmeckt mir oder schmeckt mir nicht. So viel erstmal zu mir. Kommen wir nun zum Kaffee in[…]

Weiterlesen

aktuelle Lage in Kuba Juni 2021

So, es ist mal wieder so weit. Ein Monat ist vergangen und ihr ahnt es schon… wir schauen uns heute wieder die aktuelle Lage in Kuba an. Ich würde sagen, wir starten mit Raul Castro. Dieser hat am 03.06. sein 90. Lebensjahr vollendet. Auch Raul war und ist sehr umstritten. Einerseits als brutaler Revolutionär, der seine Gegner in Massenerschießungskomandos ermorden ließ, der in en 60er Jahren persönlich verantwortlich für die Verfolgung von homosexuellen Menschen war und andererseits aber auch dafür[…]

Weiterlesen

Frituras de Maíz aus dem Glas

In einem meiner letzten Videos auf Youtube habe ich euch die Mais-Bites von Lidl gezeigt, welche eine Alternative für Frituras de Maiz gesehen werden konnten. Heute machen wir halbwegs frische Frituras. Halbwegs deswegen, weil wir keinen frischen Mais verwenden, sondern Mais aus der Dose bzw aus dem Glas. Zur Erntezeit machen wir nochmal frische Frituras. So, was brauchen wir heute? Ein Ei, Zwiebel, Knochblauch und den Mais. Hier im Glas haben wir 230g Abtropfgewicht. Auf diese Menge sind die Zutaten[…]

Weiterlesen